Freizeitgestaltung

Die Freizeitgestaltung ist ein wesentliches Element, um sich wohlzufühlen, Ablenkung zu erfahren, etwas Schönes für sich selbst und in der Gemeinschaft zu erleben, und natürlich auch, um die Anstrengungen in der Schule auszugleichen, neue Kraft zu tanken oder einfach mal die Seele baumeln zu lassen.

Daher folgen unsere Angebote keinem strengen Zeitplan, sondern richten sich im Großen nach Wetterletterlage und im Kleinen nach der Gruppendynamik.

Rund ums Jahr bieten wir zahlreiche Ausflüge an. So zum Beispiel Kino-, Ausstel-lungsbesuche, Ausflüge in den nahe gelegenen Kletterwald in Freudenberg oder zum Erlebnisspielplatz mit einer großen Innen- und Außenspielfläche.

Für Wanderungen erstreckt sich direkt vor der Internatstür ein kilometerlanges Wanderroutennetz. Im Sommer unternehmen wir zahlreiche Ausflüge ins kühle Nass zum Biggesee (Biggetalsperre) oder gehen auf gemeinsame Schlauchbootsfahrten auf der Sieg. Im Winter bewegen wir uns auf dem Glatteis – in der Eissporthalle in Wiehl, oder wir richten Rodelwettbewerbe aus.

Unsere Sportaktivitäten reichen je nach Jahreszeit vom Reiten im nahe gelegenen Reiterhof über Schwimmen, Feder- und Fußball, Bowlen, Kicker- oder Tischtennisturniere.

Gemeinsames Kochen, Grillen im Garten, Tanzen, Singen sorgen für Abwechslung.

Für die jüngeren Schüler wurde ein groß angelegtes Hüttenbauprojekt durchgeführt. Natürlich mit einer anschließenden Abschlussübernachtung samt Lagerfeuer.



Internat Alzen | Stockshöher Weg 1 | 51597 Morsbach-Alzen | Tel.: 02294 / 7119 | Fax.: 02294 / 8579 | sekretariat@internat-alzen.de